Aprilscherz in Polen

Der Brauch des Aprilscherzes am 1. April, auf Polnisch Prima aprilis genannt, ist in Polen sehr weit verbreitet. In den April werden Familienangehörige, Freunde, Arbeitskollegen, manchmal auch Fremde geschickt. An diesem Tag wimmelt es von Aprilscherzen auch in den Zeitungen, im Fernsehen und im Radio. Vor ein paar Jahren wurde in den Medien am 1. April beispielsweise behauptet, dass im Zuge der europäischen Integration polnische diakritische Zeichen bald abgeschafft werden sollen.:)
Anstatt April, April sagt man in Polen vor der Auflösung des Aprilscherzes: Prima aprilis! Uważaj, bo się pomylisz! (Prima aprilis! Pass auf, du kannst dich täuschen!)
Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Polen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>