Kindertag in Polen

Kindertag in Polen

Am 1. Juni wird in Polen, wie in vielen anderen Ländern auch, der Kindertag gefeiert (polnisch: Dzień Dziecka). Der Tag, eigentlich der Internationale Kindertag, geht auf die Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder zurück, welche 1925 in Genf stattfand, und ist kein gesetzlicher Feiertag.

Gefeiert wird der Tag in Polen vor allem durch kleine Geschenke für die Kinder und gemeinsame Unternehmungen, wie beispielsweise ein Besuch im Kino, Zoo o.Ä.

Laut dem polnischen Amt für Statistik GUS wurden in Polen 2011 ca. 391 Tausend Kinder geboren (2010 waren es 415 Tausend Geburten, 2009: 419 Tausend). Eindeutig gibt es in Polen gerade keinen Babyboom, aber die Geburtenrate betrug 2011 immerhin 10,2‰.

Dieser Beitrag wurde unter Polen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>