Warum sollten Sie einen Übersetzer / Dolmetscher direkt und nicht über eine Übersetzungsagentur beauftragen?

Warum sollten Sie einen Übersetzer / Dolmetscher direkt und nicht über eine Übersetzungsagentur beauftragen?

Auf dem Markt der Sprachdienstleistungen gibt es unterschiedliche Akteure. Vereinfacht gesagt, könnte man sie in freiberufliche Übersetzer / Dolmetscher und Übersetzungsbüros bzw. Übersetzungsagenturen aufteilen. Zu der ersten Gruppe gehören ausgebildete Sprachmittler, die eine bestimmte Spezialisierung bezüglich der Arbeitssprache und des Fachgebietes haben (natürlich sind hier selbsternannte Dolmetscher und Übersetzer ohne entsprechende Qualifikationen ausgeschlossen). Die zweite Gruppe bilden Unternehmen, welche mit Slogans wie „Alle Sprachen, alle Fachgebiete“ werben, Aufträge im Bereich Dolmetschen und Übersetzen entgegennehmen und sie an freiberufliche Dolmetscher und Übersetzer weiter vermitteln. Natürlich gibt es in dieser Gruppe solche und solche. Leider aber sehr, sehr viele so genannte „Umtüter“, deren Aufgabe nur darin besteht, einen entsprechenden Dolmetscher oder Übersetzer zu finden, einen Teil des vom Kunden gezahlten Honorars abzukassieren und sonst nichts, kein Qualitätsmanagement, kein Korrekturlesen von Übersetzungen nach dem Vier-Augen-Prinzip etc.

Und jetzt zurück zur eigentlichen Frage:

Warum sollten Sie einen Übersetzer / Dolmetscher direkt beauftragen?

1. Weil das die eigentlichen Experten sind, die Ihr Auftrag ausführen. Sie schalten vermutlich auch keine Vermittler dazwischen, wenn Sie einen Handwerker oder einen Rechtsanwalt brauchen.

2. Weil dadurch die Kommunikation zwischen dem Dolmetscher / Übersetzer und dem Auftraggeber einfach und schnell ist. Keine Umwege bei organisatorischen und inhaltlichen Fragen auf beiden Seiten – das spart Zeit und Geld.

3. Weil Sie nur auf diese Weise einen Einfluss haben, wer genau Ihren Auftrag ausführt und die Qualifikationen dieser Person kennen. Diese Entscheidung wollen Sie sich nicht wirklich aus der Hand nehmen lassen, oder?

4. Weil es so schneller geht. E-Mail, Post, Fax – Sie beauftragen den Sprachmittler und bekommen Ihre Übersetzung schnell und sicher, wobei es egal ist, wo Ihr Sprachmittler sich befindet. Mit der Zwischenschaltung einer Übersetzungsagentur werden die ganzen Abläufe verdoppelt. Der Sprachmittler muss ja auch zuerst gefunden und beauftragt werden, muss seine Übersetzung zuerst an die Übersetzungsagentur schicken usw.

5. Weil auch größere Aufträge mit verschiedenen Sprachen und Fachgebieten bei Dolmetschern und Übersetzern gut aufgehoben sind. Wir arbeiten in Netzwerken von professionellen Kollegen und Kolleginnen und können auch die Koordination von größeren mehrsprachigen Aufträgen übernehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Dolmetschen, Übersetzen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>