Wichtige Fußball-Vokabeln deutsch-polnisch

Wichtige Fußball-Vokabeln deutsch-polnisch

Für diese sehr intensive Zeit, in der sich in vielen Bereichen alles nur um Fußball und die EM in Polen und der Ukraine dreht, ein kleiner deutsch-polnischer Fußball-Sprachführer:

● Abpfiff – gwizdek końcowy
● Abseits – spalony
● Anpfiff – pierwszy gwizdek
● Außenstürmer – skrzydłowy
● Elfmeter – rzut karny (Strafstoß)
● Ergebnis – wynik
● Europameisterschaft – mistrzostwa Europy, in Polen meistens einfach EURO genannt
● Finale – finał
● Foul – faul
● Freistoß – rzut wolny
● Fußball – piłka nożna
● Fußballer – piłkarz
● Fußballfan – kibic
● Halbzeit – połowa gry, (als Pause) przerwa
● Hooligans – pseudokibice, chuligani
● Nationalmanschaft – kadra narodowa
● Schiedsrichter – sędzia
● Sieger – zwycięzca
● Spielstand – aktualny wynik
● Stadion – stadion
● Stürmer – napastnik
● Tor – bramka (auch als Teil des Feldes), gol
Sehr oft sieht man momentan im Fernsehen, zumindest solange Polen noch im Spiel bleibt ;) , Transparente mit „Polska gola“ (Tor für Polen).
● Torschütze – strzelec
● Torwart – bramkarz
● Trainer – trener
● Unentschieden – remis
● Verlängerung – dogrywka
● Verlierer – przegrany
● Zuschautribüne – trybuny

Für die richtige Aussprache auf Polnisch siehe den Beitrag H wie Häkchen, Striche und Co.

Dieser Beitrag wurde unter Polen, Übersetzen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>